Unternehmensnachfolge mit Thalia

Wer über viele Jahre als Unternehmerin oder als Unternehmer für eine Buchhandlung verantwortlich war, dem fällt es nicht leicht, sein Lebenswerk in andere Hände zu übergeben. Finanziell und auch emotional ist der Verkauf der eigenen Buchhandlung ein großer Schritt mit weitreichenden Konsequenzen, der gut durchdacht sein will. Es geht nicht nur um die Sicherung der eigenen Altersvorsorge, sondern in vielen Fällen auch um die Zukunft von Mitarbeitenden.

Transparent und fair

Thalia ist Ihr verlässlicher Partner im gesamten Verkaufs- und Integrationsprozess. Wir bieten Ihnen einen fairen Preis für Ihre Buchhandlung mit dem Ziel, diese erfolgreich weiterzuführen. Dabei respektieren wir Ihr Lebenswerk und erhalten den besonderen Charakter der Buchhandlung. Und wir sind flexibel, wenn es um Lösungen für den Übergang in die Zeit nach der Übergabe der unternehmerischen Verantwortung geht: Wer sich noch nicht ganz aus dem Berufsleben zurückziehen möchte, dem bietet Thalia die Möglichkeit, die Leitung bzw. stellvertretende Leitung der Buchhandlung zu übernehmen oder dem Unternehmen beratend zur Seite zu stehen.

Mitarbeitende werden übernommen

Wir übernehmen Verantwortung für Ihr Team – alle Mitarbeitenden werden von Thalia übernommen. Denn engagierte Buchhändlerinnen und Buchhändler pflegen den intensiven Austausch mit der Kundschaft und kennen deren Wünsche besonders gut. Die sortimenterische Gestaltungsfreiheit bleibt daher weitgehend in den Händen der Buchexpertinnen und -experten vor Ort.
0
Buchhandlungen in der
DACH-Region

Mit Thalia hat Ihre Buchhandlung eine Zukunft

Unser Buchhandlungsnetzwerk umfasst rund 500 Buchhandlungen in der DACH-Region. Damit ist der stationäre Buchhandel eine tragende Säule unserer Omnichannel-Strategie. Wir investieren viel in unsere Läden, in digitale Services sowie in eine zeitgemäße IT-Infrastruktur und sichern so deren Fortbestand. Wir möchten, dass Bücher im Alltag und in der Nähe der Menschen verfügbar und erlebbar bleiben.

Möchten Sie mehr über das Thalia Nachfolgemodell erfahren? Für ein vertrauliches Erstgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Sebastian Jäger