Springe zum Inhalt

FAQs Duales Studium

Duales Studium

Was bedeutet duales Studium?

Das duale Studium zeichnet sich durch die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschule aus. Du lernst die Praxis im Unternehmen kennen und kannst diese durch die theoretischen Inhalte, die du während der Vorlesungen erlernst, vertiefen und erweitern.

Welche dualen Studienmöglichkeiten bietet Thalia?

In unsere Service-Zentrale in Hagen hast du die Möglichkeit ein duales Studium in Zusammenarbeit mit der FOM zu absolvieren. Hier bieten wir die Studiengänge Bachelor of Arts Wirtschaft mit Schwerpunkt Handel an der FOM in Bönen/Unna sowie Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik an der FOM in Dortmund an.

In unserer Service-Zentrale in Münster erwarten dich  zwei ausgewählte duale Studiengänge in Zusammenarbeit mit der VWA. Hier kannst du entweder das duales Studium Betriebswirtschaft Bachelor of Arts (FH) oder IT-Betriebswirtschaft Bachelor of Science (FH) absolvieren.

Weiter Informationen findest du hier.

Welchen Schulabschluss benötige ich für das duale Studium?

Für das duale Studium FOM benötigst du die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife. Für das duale Studium VWA ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) Voraussetzung.

Wann ist Ausbildungsstart?

Die dualen Studiengänge beginnen am 01. September (zum Wintersemester) eines jeden Jahres mit einer Einführungsveranstaltung bei Thalia. In dieser Veranstaltung erwarten euch eine Einführung in die Thalia-Welt, Outdoor-Aktivitäten und ein Planspiel. So könnt ihr euch auch untereinander besser kennenlernen. Euer Start an der Hochschule beginnt mit einer „Ersti-Woche“.

Übernimmt Thalia den Semesterbeitrag bzw. die Studiengebühren?

Selbstverständlich werden die spezifischen Studiengebühren von Thalia übernommen.

Wie kann ich mich bewerben?

Alle Bewerbungen bei Thalia werden über ein zentrales Bewerbermanagementsystem verwaltet. Wir bevorzugen es wenn du dich online bei uns bewirbst. Deine Bewerbung kannst du uns über das Bewerberportal ganz einfach zukommen lassen. Klicke dazu einfach im Stelleninserat auf den Link zu unserem Online-Portal.  Dort kannst du dein Bewerberprofil anlegen und deine Bewerbungsunterlagen hochladen.

Was soll meine Bewerbung beinhalten?

Deine Bewerbung sollte mindestens ein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine letzten beiden Schulzeugnisse  bzw. dein Abschlusszeugnis enthalten. Gerne kannst du auch noch weitere Bescheinigungen oder Zeugnisse von Praktika hinzufügen. So können wir uns ein umfangreiches Bild von dir machen.

Hier erhältst du noch weitere Bewerbungstipps.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Für Studienbewerber veranstalten wir zur Vorauswahl ein Assessment Center oder laden sie zu einem Erstgespräch ein. Das Assessment Center dauert einen Tag und umfasst die Lösung verschiedene Aufgaben (Gruppendiskussionen, Case Studies, Interviews, Tests, Rollenspiele etc.). Diese Übungen sind abhängig von der Art des zu besetzenden dualen Studienplatzes.

Hast du diesen Tag erfolgreich gemeistert, möchten wir dich gern noch einmal in einem persönlichen Vorstellungsgespräch näher kennenlernen. Nach dieser zweiten Bewerbungsrunde entscheiden wir uns dann endgültig.

Wer betreut mich?

In jeder Abteilung gibt es Ausbildungsbeauftragte, die dich mit viel Engagement und Freude betreuen. Gleichzeitig wird dir von Beginn an ein fester Ausbildungsbeauftragter in deiner Stammabteilung mit Rat und Tat zur Seite stehen und dich neben der Ausbildungsleitung bis zum Ende deines Studiums begleiten.

Ich wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Wie finde ich zum jeweiligen Standort?

Die Anfahrtsbeschreibungen zu unseren Standorten findest du hier.

Ich habe noch weitere Fragen, an wen kann ich mich wenden?

Bei jeglichen Fragestellungen rund um die Ausbildung in den Thalia Zentrale in Hagen und Münster kannst du dich per E-Mail an: ausbildung(at)thalia.de  wenden.

Hier findest du deinen Ansprechpartner.