Springe zum Inhalt

Schulbuchaufträge bei der Mayerschen Buchhandlung

Einfach und unkompliziert

 

Unsere Nachlässe bei Schulbuchsammelbestellungen

Seit vielen Jahren beliefern wir Schulen nach den Regeln des Buchpreisbindungsgesetzes.

Um Ihnen den Nachlass auf Schulbücher auch im vollen Umfang gewähren zu können, müssen die Regelungen, die im Gesetz zur Preisbindung für Bücher (BuchPrG) verankert sind, von Seiten der Buchhandlungen und Schulen bzw. Schulträger beachtet werden.

Für Ihre Bestellungen, die das laufende oder kommende Schuljahr  betreffen, haben wir hier einige allgemeine Informationen und Hilfestellungen zur Schulbuchbesorgung zusammengestellt:

Bei dem Erwerb von Büchern für die Schülerbücherei wird ein Nachlass in Höhe von 10% gewährt. Bei anderen Lieferformen (z.B. für den Förderverein oder bei Sammelbestellungen für Schüler) ist ein solcher Nachlass nicht möglich.

Bei einer Sammelbestellung für den Schulunterricht ist § 7 des Gesetzes zu beachten, den wir hier in Ausschnitten zitieren.

Bei Sammelbestellungen von Büchern für den Schulunterricht, die zu Eigentum der öffentlichen Hand, eines Beliehenen oder allgemein bildender Privatschulen, die den Status staatlich genehmigter Ersatzschulen besitzen, angeschafft werden, gewährt die Mayersche Buchhandlung folgende Nachlässe:


1. bei einem Auftrag im Gesamtwert bis zu 25.000 Euro für Titel mit

mehr als 10 Stück   8 Prozent Nachlass
mehr als 25 Stück 10 Prozent Nachlass
mehr als 100 Stück 12 Prozent Nachlass
mehr als 500 Stück 13 Prozent Nachlass


2. bei einem Auftrag im Gesamtwert von mehr als

25.000 Euro 13 Prozent Nachlass
38.000 Euro 14 Prozent Nachlass
50.000 Euro 15 Prozent Nachlass

 

Soweit Schulbücher von den Schulen im Rahmen eigener Budgets angeschafft werden, ist stattdessen ein genereller Nachlass von 12 Prozent für alle Sammelbestellungen zu gewähren.“

Gerne gewähren wir diese Nachlässe, wenn uns eine schriftliche Bestellung der Schule vorliegt, die Bücher im Eigentum der Schule verbleiben und die Rechnung an die Schule gerichtet ist.

Unser Service bei Schulbuchsammelbestellungen

  • Unterstützung bei der Ermittlung von Buchtiteln, Bestellnummern, Auflagen und Ladenpreisen
  • Vorgedruckte Bestellformulare zum Ausfüllen
  • Bestellabwicklung über unseren Online-Shop www.mayersche.biz möglich. Der Zugang erfolgt über ein passwortgeschütztes Login
  • Schriftliche Auftragsbestätigungen
  • Informationen über vergriffene und abgelöste Titel
  • Bibliografische Nachweise, Zusammenstellung von Literaturlisten
  • Kostenlose Service- und Fax-Hotline
  • Versandkostenfreie Lieferung bei Sammelbestellungen in Mehrwegwannen über unseren hauseigenen Schulbuchbotendienst bzw. bei Einzel- oder Nachbestellungen über DHL
  • Sortierung der kompletten Lieferung nach Ihren Wünschen in Mehrwegwannen (z.B. klassen- oder jahrgangsweise, nach Titeln, nach Schularten etc.)
  • Lieferung direkt an die gewünschte Stelle (z.B. bestimmter Klassenraum)
  • Auspacken und Stapeln der Schulbücher
  • Lieferung zum Wunschtermin (vor, nach und während der Ferienzeit)
  • Mehrwegwannen werden durch den hauseigenen Schulbuchbotendienst direkt zurückgeführt
  • Giveaways für Ihre Schüler: Notizblöcke, Stundenpläne, Schülerkalender und Lesezeichen
  • Rechnungslegung nach Ihren Vorgaben
  • Umtauschservice bei Fehlern in Ihren Bestellungen auf Anfrage
  • Inventarisierungsarbeiten auf Anfrage

 

Unsere Ansprechpartner bei Schulbuchsammelbestellungen

Herr André Kaulen

Stellvertretende Leitung & Außendienst B2B Mayersche & Thalia
Ihr Ansprechpartner für Lieferantenwechsel, Beratung vor Ort, E-Procurement und Schulbuch
Tel: 0241 / 4777 – 653
mobil: 0162/ 2121740
Fax: 0241 / 4777 – 80 – 653
Mail: mayerschebiz@mayersche.de

 

Verwenden Sie gerne unser Kontaktformular zum Thema Schulbuchbestellungen.